[Rezension] Dämonentochter - Verbotener Kuss von Jennifer L. Armentrout

31. Dezember 2015 5 Kommentare
Dämonentochter - Verbotener Kuss von Jennifer L. Armentrout

Autor: Jennifer L. Armentrout
Titel: Dämonentochter - Verbotener Kuss
Originaltitel: Half-Blood
Übersetzt von: Barbara Röhl
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 446
Verlag: cbt
ISBN: 9783570380437
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 10.03.2014
Taschenbuch, eBook
Preis: 8,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Alex‘ Mutter wurde von Dämonen verwandelt und macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch sie ist noch keine voll ausgebildete Dämonenjägerin. Als Alex‘ Mutter einen Freund ihrer Tochter entführt, bleibt Alex keine Wahl. Sie zieht in einen Kampf auf Leben und Tod, und stellt sich allein ihrer größten Angst ..."

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 31

0 Kommentare
Tag 31 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 29

29. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 29 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt???

Das Buch ist so toll und der Film totaler Mist.


Gemeinsam Lesen #14

0 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Dämonentochter" von Jennifer L. Armentrout. Ich bin auf Seite 240 von 430.



"Alex‘ Mutter wurde von Dämonen verwandelt und macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch sie ist noch keine voll ausgebildete Dämonenjägerin. Als Alex‘ Mutter einen Freund ihrer Tochter entführt, bleibt Alex keine Wahl. Sie zieht in einen Kampf auf Leben und Tod, und stellt sich allein ihrer größten Angst ..." [Quelle]






[Rezension] Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

27. Dezember 2015 0 Kommentare

Autor: Charles Dickens
Titel: Eine Weihnachtsgeschichte
Originaltitel: A Christmas Carol
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 124
Verlag: Hase und Igel
ISBN: 9783867600736
Genre: Weihnachten
Erscheinungsdatum: 2008 | Ersterscheinung: Dezember 1843
Taschenbuch
Preis: 4,95 EUR
kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zum Autor



Kurzfassung


"Ebenezer Scrooge ist ein cleverer Geschäftsmann – ein wahrer Blutsauger, um genau zu sein. Weihnachten ist für ihn ein verlorener Tag, an dem er keine Geschäfte machen kann. Bis ihm eines Tages sein bereits verstorbener Geschäftspartner Jacob Marley erscheint und ihm ein grausiges Schicksal voraussagt, falls er sich nicht ändert. Ungebetene Unterstützung bekommt er dabei von den drei Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht."

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 27

0 Kommentare
Tag 27 – Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist


Mein Ideal... Sowas habe ich nicht!
Aber ich finde ja den Charakter von Katniss toll.


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 26

26. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest


[Rezension] Die Alchimistin von Kai Meyer

1 Kommentar

Autor: Kai Meyer
Titel: Die Alchimistin
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 510
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783453419049
Genre: Historische Fantasy
Erscheinungsdatum: 14.12.2015
Taschenbuch, Broschur
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Im düsteren Schloss ihrer Ahnen wächst Aura Institoris inmitten eines Labyrinths endloser Gänge und Säle heran. Als ihr verhasster Vater, ein Alchimist, getötet wird, verliebt sie sich ausgerechnet in seinen Mörder – den mysteriösen Gillian. Sein Auftrag ist es, auch Aura zu ermorden. Doch Gillian stellt sich für sie gegen seinen Meister. Gemeinsam geraten die beiden zwischen die Fronten eines Krieges zwischen Unsterblichen, deren Hass die Jahrhunderte überdauert hat."

Wichteln 2015

25. Dezember 2015 2 Kommentare

Es gibt ein Wichteln, bei dem ich jetzt schon das 3. Mal dabei bin. Es machen einige Blogger bzw. Leute mit, die ich schon seit Jahren "kenne". Leider nur online, aber das kann sich ja vielleicht irgendwann ändern.


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 25

0 Kommentare
Tag 25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt



Jetzt zum Ende werden die Fragen echt schwer.


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 24

24. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast


Frohe Weihnachten

1 Kommentar
Ihr Lieben, ich wünsche euch

FROHE WEIHNACHTEN

Eine wundervolle, besinnliche Zeit mit euren Lieben. Und natürlich einen fleißigen Weihnachtsmann.

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 22

22. Dezember 2015 5 Kommentare
Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat


1.040 Seiten


Gemeinsam Lesen #13

10 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Alchimistin" von Kai Meyer. Ich bin auf Seite 303 von 510.


"Im düsteren Schloss ihrer Ahnen wächst Aura Institoris inmitten eines Labyrinths endloser Gänge und Säle heran. Als ihr verhasster Vater, ein Alchimist, getötet wird, verliebt sie sich ausgerechnet in seinen Mörder – den mysteriösen Gillian. Sein Auftrag ist es, auch Aura zu ermorden. Doch Gillian stellt sich für sie gegen seinen Meister. Gemeinsam geraten die beiden zwischen die Fronten eines Krieges zwischen Unsterblichen, deren Hass die Jahrhunderte überdauert hat." [Quelle]





[31 Tage - 31 Bücher] Tag 21

21. Dezember 2015 2 Kommentare
Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast


Das Buch ist so doof. Ich hab mich da richtig durchgequält.


Montagsfrage #26

9 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Wie sieht es bei euch aus, an welchen Challenges wollt ihr im nächsten Jahr teilnehmen?

[Rezension] Die Märchen von Beedle dem Barden von Joanne K. Rowling

19. Dezember 2015 0 Kommentare
Die Märchen von Beedle dem Barden von Joanne K. Rowling

Autor: Joanne K. Rowling
Titel: Die Märchen vom Beedle dem Barden
Originaltitel: The Tales of Beedle the Bard
Übersetzt von: Klaus Fritz
Reihe: -
Seitenanzahl: 112
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 9783551359261
Genre: Märchen
Erscheinungsdatum: 04.12.2008
Taschenbuch, Hardcover

Leseprobe | Infos zur Autorin



Kurzfassung


"Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht: die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen. Nur Harry Potter hätte fast zu spät von ihnen gehört. Fast. Doch dann rettete ein wertvoller Hinweis daraus ihm das Leben - im Kampf gegen Voldemort, dem grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten. "

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 19

0 Kommentare
Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest


Das Buch ist schon lange auf meiner WuLi. Das Cover ist soooo toll.


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 16

16. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.


[Rezension] Eismädchen von Kate Rhodes

2 Kommentare
Eismädchen von Kate Rhodes

Autor: Kate Rhodes
Titel: Eismädchen
Originaltitel: The Winter Foundlings
Übersetzt von: Uta Hege
Reihe: Band 3
Seitenanzahl: 464
Verlag: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783548287102
Genre: Kriminalroman
Erscheinungsdatum: 30.11.2015
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Eisiger Winter in London. Ein Serientäter tötet kleine Mädchen. Sein Muster: dasselbe wie das des berüchtigten Mörders Kinsella, der seit fast zwanzig Jahren im Gefängnis sitzt. Psychologin Alice Quentin braucht Kinsellas Hilfe. Denn noch besteht die Chance, das letzte Opfer aus seinem eisigen Käfig zu retten. Aber der Preis ist hoch. Vielleicht zu hoch. Bei ihren Besuchen im Hochsicherheitsgefängnis hat sie das Gefühl, von den Mauern erdrückt zu werden. Die Gespräche mit Kinsella konfrontieren Alice mit ihren geheimsten Ängsten. Und vor dem einsam gelegenen Cottage, in dem sie wohnt, tauchen plötzlich unheimliche Fußspuren auf. Langsam schließt sich die Schlinge um Alice ..."

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 15

15. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.


Gemeinsam Lesen #12

5 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Märchen von Beedle dem Barden" von Joanne K. Rowling.
Ich bin auf Seite 63 von 128


"Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht? In- und auswendig. Die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat. Die jedem Zaubererkind zur guten Nacht vorgelesen werden. Die Hermine mit Albus Dumbledores altem Buch vererbt bekam. Und die Harry Potter fast zu spät gelesen hat. Denn ein wertvoller Hinweis daraus rettete ihm am Ende das Leben - im Kampf gegen Voldemort, dem grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten." [Quelle]





[31 Tage - 31 Bücher] Tag 12

12. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast

Das Buch hatte meine Mutter mir mal empfohlen.


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 11

11. Dezember 2015 4 Kommentare
Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst

Das Buch fand ich früher ganz gut. Eigentlich die ganze Geschichte. Aber durch den neusten Film wurde das alles so aufgebauscht, dass es mich jetzt nur noch nervt.


[Rezension] Make it count - Gefühlsbeben von Carrie Price

10. Dezember 2015 2 Kommentare
Make it count - Gefühlsbeben von Carrie Price

Autor: Carrie Price
Titel: Make it count - Gefühlsbeben
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: Band 2
Seitenanzahl: 240
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426518120
Genre: Roman
Erscheinungsdatum: 01.12.2015
Taschenbuch, eBook
Preis: 8,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*




Kurzfassung


"Lynn hat das Kleinstadtleben hinter sich gelassen. Zu viel Schmerz verbindet sie mit Oceanside. Am College in Boston gibt sie sich kühl und sarkastisch. Der Einzige, der sie durchschaut, ist der unverschämt gut aussehende Jared Parker. Sein bloßer Anblick lässt die Mädchen reihenweise dahinschmelzen. Nur Lynn scheint gegen seine Reize immun zu sein. Aber wieso hat sie trotzdem jedes Mal ein mulmiges Gefühl, wenn sie ihn sieht? Wird er es schaffen, die harte Schale um Lynns Herz zu durchbrechen?"

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 10

2 Kommentare
Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin


[Rezension] Shutter Island von Dennis Lehane

9. Dezember 2015 2 Kommentare
Shutter Island von Dennis Lehane

Autor: Dennis Lehane
Titel: Shutter Island
Originaltitel: Shutter Island
Übersetzt von: Steffen Jacobs
Reihe: -
Seitenanzahl: 399
Verlag: Diogenes Verlag
ISBN: 9783257243352
Genre: Thriller, Psychothriller
Erscheinungsdatum: Dezember 2015
Taschenbuch, eBook
Preis: 12,00 EUR (TB)
kaufen bei Amazon*

Leseprobe | Infos zum Autor


Kurzfassung


"Die US-Marshals Daniels und Aule sollen im Fall einer Kindsmörderin ermitteln, die von der Gefängnisinsel Shutter Island geflohen ist. Als sie dort ankommen, erhalten sie verschlüsselte Botschaften, die sie immer tiefer in den düsteren Bau und die Machenschaften der Ärzte führen. Nichts ist so, wie es scheint. Dennis Lehanes raffiniert komponiertes Meisterwerk um Wahn und Angst in neuer Übersetzung."

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 9

0 Kommentare
Tag 9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast


Das ist ganz leicht. Das war dieses Buch. Ich habe es sogar noch im Regal stehen.
Ich konnte noch nicht mal richtig lesen und habe schon die ersten Bücher verschlungen. ;)


[31 Tage - 31 Bücher] Tag 8

8. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 8 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert

Das Buch erinnert mich an Nr. Lyngby in Dänemark. Da war ich dieses Jahr im Urlaub und habe dieses und zwei der Folgebände verschlungen.


Gemeinsam Lesen #11

9 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Gefühlsbeben" von Carrie Price. Ich bin auf Seite 119 von 240.



"Lynn hat das Kleinstadtleben hinter sich gelassen. Zu viel Schmerz verbindet sie mit Oceanside. Am College in Boston gibt sie sich kühl und sarkastisch. Der Einzige, der sie durchschaut, ist der unverschämt gut aussehende Jared Parker. Sein bloßer Anblick lässt die Mädchen reihenweise dahinschmelzen. Nur Lynn scheint gegen seine Reize immun zu sein. Aber wieso hat sie trotzdem jedes Mal ein mulmiges Gefühl, wenn sie ihn sieht? Wird er es schaffen, die harte Schale um Lynns Herz zu durchbrechen?" [Quelle]





[31 Tage - 31 Bücher] Tag 7

7. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert


Konsalik war der Lieblingsautor meines kürzlich verstorbenen Papas. <3 Deswegen erinnert mich u.a. dieses Buch ihn.


Montagsfrage #24

4 Kommentare




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.

Welche Frage im Bezug auf Bücher und Lesen würdest du gerne mal bei der Montagsfrage sehen und warum?

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 6

6. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 6 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)


Die Wahl viel mir nicht gerade leicht, aber ich fand dieses Buch so lala. Nochmal lesen muss ich es nicht unbedingt.

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 4

4. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 4 – Dein Hassbuch


Ich habe lange überlegt, welches Buch ich hier nehme. Aber dann war es mir klar, welches ich nehme. Ich habe dieses Buch nicht gelesen, weil es mir echt auf den Keks geht. Ein Hassbuch kann man schon sagen.


Burn it or love it #17

2 Kommentare


Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.

Heute möchte ich euch ein "Love it" zeigen. Ein Buch, das ich gut fand.


[Rezension] Evernight von Claudia Gray

3. Dezember 2015 0 Kommentare
Evernight von Claudia Gray

Autor: Claudia Gray
Titel: Evernight
Originaltitel: Evernight
Übersetzt von: Marianne Schmidt
Reihe: Band 1
Seitenanzahl: 399
Verlag: blanvalet
ISBN: 9783442375783
Genre: Fantasy, Romantasy
Erscheinungsdatum: 10.05.2010
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,95 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"An jedem Ort wäre Bianca lieber als an diesem: Das Evernight-Internat ist eine Eliteschule, und die anderen Schüler sind einfach zu perfekt – zu clever, zu schön, zu rücksichtslos. Als sie Lucas kennenlernt, ist sie davon überzeugt, er sei der einzige normale Mensch in ihrer Umgebung. Bianca merkt sofort, dass es eine besondere Verbindung zwischen ihr und Lucas gibt. Dabei verbirgt er ein Geheimnis, das nicht nur alles auf den Kopf stellt, woran sie glaubt – es könnte auch ihrer Familie und allen, die Bianca kennt, den Tod bringen."

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 3

0 Kommentare
Tag 3 – Dein Lieblingsbuch


Das ist echt schwierig, denn es gibt so viele tolle Bücher. Aber ich nehme mal dieses hier, obwohl es in meinem Bücherregal fehlt. Habe es trotzdem schon mehrfach gelesen.


Lesemonat November 2015

1 Kommentar
Im November habe ich gelesen:

- John Connolly "Das Buch der verlorenen Dinge"
- Markus Heitz "Aera - Die Rückkehr der Götter"
- Diverse Autoren "Diesmal schenken wir uns nichts"
- Dan Wells "Nur über deine Leiche"
- Astrid Göpfrich und Claudia Engel "Der Weihnachtsmann steigt aus"
- J.R. Ward "Black Dagger - Gefangenes Herz" (Band 25)
- Ursula Poznanski "Fünf"



 

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 1

1. Dezember 2015 0 Kommentare
Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest


Gemeinsam Lesen #10

4 Kommentare


"Gemeinsam Lesen" ist ein Projekt von Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade den ersten Band der"Evernight"-Reihe von Claudia Grey. Ich bin auf Seite 240 von 399.


"An jedem Ort wäre Bianca lieber als an diesem: Das Evernight-Internat ist eine Eliteschule, und die anderen Schüler sind einfach zu perfekt – zu clever, zu schön, zu rücksichtslos. Als sie Lucas kennenlernt, ist sie davon überzeugt, er sei der einzige normale Mensch in ihrer Umgebung. Bianca merkt sofort, dass es eine besondere Verbindung zwischen ihr und Lucas gibt. Dabei verbirgt er ein Geheimnis, das nicht nur alles auf den Kopf stellt, woran sie glaubt – es könnte auch ihrer Familie und allen, die Bianca kennt, den Tod bringen." [Quelle]




Montagsfrage #23

30. November 2015 1 Kommentar




Das Buchfresserchen fragt diesen Montag.


Liest du auch Bücher, die nicht aktuell (also in den letzten Jahren erschienen) sind, aber nicht zu den Klassikern zählen?


[Rezension] Fünf von Ursula Poznanski

28. November 2015 4 Kommentare
Fünf von Ursula Poznanski

Autor: Ursula Poznanski
Titel: Fünf
Originaltitel: -
Übersetzt von: -
Reihe: -
Seitenanzahl: 384
Verlag: rororo
ISBN: 9783499257568
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 01.07.2013
Taschenbuch, eBook
Preis: 9,99 EUR (TB)
kaufen beim Verlag | kaufen bei Amazon*



Kurzfassung


"Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. Sie führen zu einer Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und zu einem Rätsel, dessen Lösung wiederum zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. Es ist ein blutiges Spiel, auf das sich das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger einlassen muss. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, die Morde folgen immer schneller aufeinander. Den Ermittlern läuft die Zeit davon. Sie ahnen, dass erst die letzte Station der Jagd das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ..."


Burn it or love it #16

27. November 2015 4 Kommentare


Jeden Freitag heißt es "Burn it or love it". Eine tolle Aktion von Sonja Lovinbooks. Entweder stellt man ein Buch vor, das man mag oder eben eins, was man nicht mag.

Heute möchte ich euch ein "Burn it" zeigen. Ein Buch, das ich nicht gut fand.


[Reihen-Liebe] Sternenfeuer - Reihe von Amy Kathleen Ryan

25. November 2015 1 Kommentar
Heute soll es um diese Reihe von Amy Kathleen Ryan gehen.

BTW: In meiner kleinen Post-Reihe werdet ihr keine Spoiler finden.


Autor: Amy Kathleen Ryan
Band 1: Sternenfeuer: Gefährliche Lügen
Band 2: Sternenfeuer: Vertraue Niemandem
Band 3: (bisher) nicht in Deutschland erschienen